Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Zur Unternavigation

Ayurveda Villa Bodhi

Pool-Ansicht

Das friedliche Natur-Resort liegt direkt an einem Arm des Bentotaflusses, im Südwesten von Sri Lanka, in ca. 2 Autostunden Entfernung vom Flughafen Colombo.
Seit der Fertigstellung im Jahr 2016 bietet diese Anlage den Gästen eine besonders exklusive Möglichkeit, professionelle Ayurvedakuren zu genießen. Mit lediglich drei luxuriösen Zimmern wird jedem Gast uneingeschränkte Aufmerksamkeit zuteil.
Mit dem TukTuk erreicht man in nur 10 Minuten Fahrt den kleinen, lebhaften Küstenort Beruwela.
Bei Beruwela beginnt einer der schönsten Strände Sri Lankas.

Strand bei Induruwa

Exklusivität am Bentota-Fluss

Die mit viel Liebe zum Detail gestaltete Villa, eingebettet in einen großen, tropischen Garten mit Swimming-Pool, Meditationsplatz und Ayurveda-Haus bietet den Gästen viel Raum für Erholung, Entspannung, Ruhe und zum Wohlfühlen.
Einzigartig sind die deutschsprachige Gästebetreuung und das deutsch/singhalesische Management. Auch das Team ist vorwiegend deutschsprachig.

Da es sich um einen kleinen Familienbetrieb handelt, gibt jeder sein Bestes, den Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis werden zu lassen und den individuellen Wünschen der Gäste in gesundheitlicher Hinsicht besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

  • Gartenlandschaft
  • Villa Aussen

Ein Ort der Besinnung

Bodhibaum

Ein Teil des Gartens ist für Meditation und Stille vorgesehen.
Hier fasziniert das Herzstück, die Seele des Resorts, ein besonderer Baum, der „Bodhi Baum“.
Für Buddhisten ist dies ein heiliger Baum,
da unter einem solchen Baum Siddharta Gautema erleuchtet und zum „Buddha“ wurde.
Die Leitung des kleinen Resorts, aufgewachsen in der Philosophie des Theravada- Buddhismus, fand hier ausreichend Kraft, während der gesamten Bauphase im Jahr 2014, in der dieser Baum eigentlich zu Gunsten des Resorts weichen sollte, immer wieder aufzutanken, neue Kraft zu schöpfen und die Vision dieses zauberhaften Kleinod zum Wachsen zu bringen. Und je deutlicher das Resort langsam Gestalt annahm, desto stärker und schneller fing der einstmals kleine Baum an zu wachsen.
Es erwartet Sie ein wunderbarer, stiller Ort des Rückzugs.
Direkt am Ufer des Bontota-Flusses bietet sich dieser Platz hervorragend zur Meditation und zum Ausruhen an. Das leise Plätschern des nahen Flusses, gerne von einheimischen exotischen Vögeln besucht, trägt zur völligen Entspannung mit bei. Hier inne zu halten, die Seele baumeln zu lassen, zu träumen und die intensive Kraft und außergewöhnliche Klarheit zu spüren, wird jedem Gast auch nach Beendigung des Kuraufenthaltes noch lange unvergessen in ganz besonderer Erinnerung bleiben.

Wohnen

  • Deluxezimmer 1
  • Deluxezimmer 2

Es stehen insgesamt drei Luxus-Doppel-Zimmer zur Verfügung, die selbstverständlich auch als Einzelzimmer buchbar sind. Alle Zimmer sind klimatisiert sowie mit Ventilator und Moskitonetz ausgestattet. In den Zimmern befinden sich jeweils ein großes Doppelbett, Nachttisch, Spiegel, Tisch, Minibar und Stühle. Das angrenzende hochmoderne Bad hat Kalt- und Warmwasser, Dusche, WC sowie einen Föhn.
Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Terrassenbereich mit Tisch und Stühlen.
Die Zimmer sind ausschließlich Nichtraucherzimmer.

Kuraufenthalt

Den Gästen werden Behandlungen für alle Arten von Beschwerden geboten.
Das Therapieangebot erstreckt sich von heilungsunterstützenden Behandlungsformen bis zu umfassenden Therapien bei unterschiedlichen Erkrankungen.
Die individuellen Therapien werden zusätzlich unterstützt von der sorgfältig ausgewählten Kräutermedizin, die den Körper von Schadstoffen und belastendenden Substanzen reinigt und entgiftet.

  • Arztkonsultation
  • Shirodhara

Zum Team gehört ein hochspezialisierter Ayurveda-Arzt mit großer Behandlungserfahrung.
Er widmet sich bei der Erstkonsultation vor Therapiebeginn den konkreten Beschwerdebildern bzw. gesundheitlichen Einschränkungen und Problemen. Er prüft die Funktionalität der einzelnen Doshas und erklärt jedem einzelnen Gast die Behandlungsmöglichkeiten und - methoden. Die Möglichkeiten für die einzelnen Behandlungsarten werden erläutert und jeder Gast wird so in die jeweiligen Therapieformen mit einbezogen. Zusätzlich zur Kräutermedizin gehören zur Unterstützung des Behandlungserfolges auch – abgestimmt auf die einzelnen Beschwerden und Probleme - ein Ernährungsplan, Therapie-Behandlungen, ayurvedische Anwendungen, Yoga-Sitzungen und Meditation.
In einem separaten Haus befindet sich der Kur- und Behandlungsbereich. Hierbei handelt es sich um ein in landestypischer Lehmbauweise erstelltes Gebäude.
Im Behandlungszentrum werden alle Massagen und Ayurvedabehandlungen durchgeführt. Neben Räumen zur Massage sowie zur Konsultation des behandelnden Arztes befindet sich hier auch das Dampf- und Kräuterbad.

Kurformen

Die Klassische Ayurveda Pancha-Karma-Kur:
Das Angebot der Ayurveda-Pancha-Karma Kur richtet sich an Gäste, die unter verschiedenen körperlichen Beeinträchtigungen und Krankheiten leiden. Zusätzlich zur Ayurveda-Therapie und den übrigen unterstützenden Therapieangeboten stehen hier die Kräutermedizin zum Reinigen und Entgiften des Körpers von Schadstoffen und belastenden Substanzen und die anschließende Balance für eine ausgewogene Ernährung im Vordergrund. Bei dieser Kurform erfolgt die Ernährung nach einem - mit dem Ayurveda-Arzt abgestimmten – Ernährungsplan, um einen größtmöglichen Behandlungserfolg sicher zu stellen.
Die Behandlungen und Anwendungen fördern die Entgiftung und Entschlackung und führen zur allgemeinen Kräftigung und Gesundung des gesamten Organismus.
3 - 5 Behandlungen täglich (Kräuter-Öl-Ganzkörpermassagen, Kopf-, Rücken-, Fuß- und Gesichtsmassagen; Dampf- und Kräuterbäder, Inhalationen); Panchakarma - (Ayurveda-Entschlackung mit speziellen Kräutersäften), Ayurveda-Heilmittel, Shirodhara (warmer Stirnölguss, das Öl wird leicht einmassiert), Nasenreinigung.

  • Blütenpracht
  • Hibiskusblüte
  • Lotusblüte

Die Klassische Ayurveda Pancha-Karma-Intensiv-Kur:
Diese spezielle Therapieform zur Entgiftung richtet sich an Gäste, die mit großer innerer Unruhe, Angespanntheit und Müdigkeit zu kämpfen haben und nicht entspannen können. Die Entgiftungsprozesse und Behandlungen unterstützen die innere Reinigung. Sind die körpereigenen Entgiftungsprozesse der Organe - wie Leber, Niere und Haut - überfordert, wird der Körper anfällig für gesundheitliche Störungen. Auch häufige Stimmungsschwankungen, Sodbrennen, Pilzinfektionen und Gelenksschmerzen können auf Schadstoffe im Körper hinweisen. Die in Folge schlechter Ernährung und Umwelteinflüssen im Körper angesammelten Giftstoffe werden ausgeleitet. Eine Intensiv-Kur kurbelt den Stoffwechsel an, hilft Gewicht zu reduzieren und das Erscheinungsbild der Haut zu klären. Diese Kur ist geeignet für Gäste, die unter Erschöpfungszuständen, Überforderung, Stress und chronischen Erkrankungen leiden. Die Intensiv-Kur stärkt das Immunsystem in besonderer Intensität und gibt neue Energie. Sie hilft, den Anforderungen des Alltags mit neuer Frische und Gelassenheit zu begegnen.
2 - 4 Behandlungen täglich (Kräuter-Öl-Ganzkörpermassagen mit Kopf, Rücken-, Fuß- und Gesichtsmassagen, Shirodhara, Dampf- und Kräuterbäder, Inhalationen, nach ärztlicher Verordnung).
4 - 6 Entgiftungs-/Reinigungstage mit verschiedenen Kräutersäften je nach Dosha- Typ zur Unterstützung der Darm- und Blutreinigung.

Ernährung

Das Restaurant im Außenbereich ist unter einer überdachten Terrasse untergebracht.
Hier werden die stets frisch zubereiteten Speisen serviert.
In dem Natur Resort werden zu 90% ayurvedische und vegetarische Gerichte serviert. Es gibt eine breite Palette an Delikatessen, wie z.B. jeden Tag frisch zubereiteter roter Reis, mit wertvollen Nährstoffen, verschiedene Beilagen aus regionalen Gemüsesorten sowie Currys und Salate. Fast alle Lebensmittel werden lokal bezogen, das Gemüse und Obst wird täglich auf dem nahen Markt gekauft. So sind gute und gesunde Mahlzeiten gewährleistet.

  • Restaurant/Sitzbereich
  • Mahlzeit

Innerhalb einer Ayurveda- oder Diätkur werden die Gerichte auf das persönliche Bedürfnis und die Konstitution jedes einzelnen Gastes zugeschnitten; auf Wunsch auch vegan, individuell und schmackhaft zubereitet.

Die Gäste lernen auf der einen Seite die Spezialitäten der lokalen Sri Lanka Küche kennen und haben gleichzeitig die Gewährleistung, dass ihre individuellen Wünsche erfüllt werden. Daneben gibt es selbstverständlich stets eine Auswahl an heimischen Früchten. Da Sri Lanka viele einheimische Früchte hat, haben Sie die Chance, verschiedene saisonale Früchte zu probieren. Die Früchte sind ungespritzt und stammen aus eigenem Anbau oder werden bei ausgewählten Obstbauern vor Ort gekauft.

  • Reis-Speise
  • Mahlzeit

Ausflüge und Rahmenprogramm

Der parkähnliche Garten lockt mit einer großen Vielfalt an exotischen Pflanzen.
Landestypische Pflanzen wie Kokosnuss-, Mango-, Teak-, Ebenholz- und Balsaholzbäume, neben anderen kleinen und großen Blütenpflanzen und Gewürzen bestimmen das Bild. Am Fluss gibt es Mangroven, die von vielen Vogelarten besucht werden. Inmitten des Gartens lädt der Swimmingpool mit Sonnenliegen zum Entspannen ein.
In der Lobby befindet sich ein Aufenthaltsplatz mit Bibliothek, Spielen und freier WLAN-Nutzung.

Ein Pavillon im Garten lädt zum Lesen oder Ausruhen im Schatten ein.
Die Anlage ist rauchfrei. Für Raucher gibt es einen separaten überdachten Bereich am Flussufer mit Ausblick auf das Wasser.
Alkohol wird generell nicht angeboten.

  • Fluss-Safari
  • Fisch-Markt

In der Umgebung von Beruwela finden sich viele interessante Sehenswürdigkeiten. Wasserschildkrötenschutzstationen, Fluss-Safaris über den Bentota-River und durch die Mangrovenwälder, Ayurveda-Kräuter- und Gewürzgärten, der Hafen von Beruwela mit seinem traditionellen Fischmarkt, die älteste Moschee Sri Lankas, die beeindruckende, gigantische Buddha-Statue am Tempelberg, historische Gebäude, Tempelanlagen und vieles mehr laden zu Ausflügen ein.
An der Rezeption ist man den Gästen gerne bei der Auswahl und Organisation von kostenpflichtigen Ausflügen behilflich.

  • Hafen
  • Gemüse-Markt

Termine und Preise 2017/2018

Kurform

Kategorie

01.11.17-20.04.18

21.04.-23.10.18 

Klassische Panchakarmakur

Deluxe DZ p. Pers.    

1.385,-

1.105,-

Deluxe EZ

1.805,-

1.385,-

Panchakarma-Intensiv-Kur

Deluxe DZ p. Pers.

1.470,-

1.190,-

Deluxe EZ

1.895,-

1.470,-

Karte

geografische Lage

zum Seitenanfang

Hotline

Tel: 49(0)221-2826119
Kontakt | E-Mail

Termine und Preise

siehe Tabelle unten

Im Preis enthalten

Transfer ab/bis Flughafen Colombo,
14 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer mit eigenem Bad, Ventilator, Klimaanlage, Moskitonetz und Veranda, ayurvedisch-vegetarische Vollverpflegung nach ärztlicher Verordnung,
alle ayurvedischen Drinks,
gebuchte Ayurvedakur,
regelmäßige Arztkonsultationen,
tägliche ayurvedische Behandlungen,
alle ärztlichen Medikamente,
Yoga, (4x wöchentlich jeweils 1 Stunde),
deutschsprachige Übersetzung,
kostenloser Fahrradverleih nach Verfügbarkeit,
kostenlose Kurz-Exkursionen zum Moragalla-Strand, Wochenmarkt (montags) und Kandevihare-Tempel.

Zusatzleistungen

Visumpflicht

Flug (Wir vermitteln Ihnen günstige Flüge)

Am An- und Abreisetag erfolgen keine Anwendungen!

Wetter Beruwala

Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Zur Unternavigation